ALZMETALL BAZ 15 CNC 60.40 №1124-070115

Maschinendetails


Lagernummer 1124-070115
Fabrikat ALZMETALL
Maschinentyp BAZ 15 CNC 60.40
Baujahr 2001
Steuerungsart CNC

Alzmetall BAZ op.pdf

Bilder/Videos


Beschreibung


Gebrauchtes, sofort verfügbares Vertikal-Bearbeitungszentrum. Maschine ohne Reparaturstau, wurde duch neue Maschine ersetzt.


Maschinen - Baugruppen
Bahnsteuerung Heidenhain TNC 426 mit digitaler Antriebsregelung
?15‘‘- Farbbildschirm, Bedientafel und Maschinensteuertafel
?4-Achsen plus Hauptspindelantrieb
?128kB NC-Programmspeicher (ca. 6000 NC-Sätze)
?Linear- und Kreis-Interpolation
?Schraubenlinie, 3D-Interpolation
?Gewinden ohne Ausgleichfutter
?Radiuskorrigierte Kontur bis 99 Sätze voraus berechnend
?Parallelbetrieb (abarbeiten und programmieren)
?Dateiverwaltung für 64 NC-Programme
?Programmeingabe im Heidenhain-Klartext und nach DIN/ISO
?Freie Konturprogrammierung FK im Heidenhain-Klartext mit graphischer Unterstützung
?Nullpunkt-Tabelle mit 99 Nullpunkten
?Blockweise Übertragen zum Abarbeiten langer Programme
?Datenschnittstelle V.24/RS232-C max. 115 kBaud
Maschinenaufbau
Starrständermaschine in Gußausführung, optimale Dämpfungseigenschaften, geringer
Wärmegang und hohe Positionierungsgenauigkeit bilden die Grundlage für den hohen Qualitätsstand.
Bearbeitungseinheit
600mm Z-Achsen Verfahrweg, optimal geeignet für große Werkstücke sowie 4. Und 5. NC-Achse
Vorschubantrieb
Präzisions Kugelgewindetriebe mit vorgespannten Muttern. Und Spindellagerungen, angetrieben von hochdynamischen AC-Servomotoren garantieren Positionier- und Wiederholgenauigkeit.

Hauptantrieb
Hohes Drehmoment bei niedriger Kenndrehzahl und großer Drehzahlbereich bei Konstanter Leistung. Ein hochdynamischer AC-Hauptantriebsmotor, zusammen mit einer Präzisionsspindellagerung der Hauptspindel bilden die Basis für optimale Schnittwerte und hohe Standzeiten.
Elektrische Ausrüstung
- Betriebsspannung 400V/50 Hz, Steuerspannung 24 V Gleichstrom,
Geräteversorgungsspannung 220V/50 Hz, Leistungsaufnahme ca. 15 kVA,
Absicherung 25 A gG(träge)
- Generell erfordern die eingesetzten Antriebe ein TN-Netz!
- Die Maschine entspricht der EMV-Norm 55011, Grenzwertklasse A für Industrienetz,
nicht für Wohnbereiche!

Technische Daten
Arbeitsbereich
Verfahrweg X-Achse mm 600
Verfahrweg Y-Achse mm 400
Verfahrweg Z-Achse mm 600
Zerspanleistung
Fräsleistung in St 60 cm³/min 350
Bohrleistung in St 60 (WP) mm 40
Gewindeschneidleistung in ST 60 M24
Aufspanntisch
Aufspannfläche / Tisch mm x mm 750x450
5 Stück T-Nuten nach DIN 650 in x-Richtung (Breite/Abstand) mm 14x100
Mittlere T-Nut ausgeführt als Führungsnut 14 H7
Max. Tischbelastung kg 500
Vorschub-Antrieb-System
AC-Servoantriebe regelbar / wartungsfrei, Digitalausf.
Eilgangsgeschwindigkeit X,Y und Z-Achse m/min 40/40/30
Vorschubkraft in der X und Y-Achse (40% ED) N 5000
Vorschubkraft in der Z-Achse (40% ED) N 8000
Arbeitseinheit
Spindel-Ø im vorderen Lager mm 55
Werkzeugaufnahme nach DIN 69 871 SK 40
Anzugsbolzen nach DIN 69 872-19
Drehstrommotor regelbar und wartungsfrei
Antriebsleistung (40% ED) kW 13
Drehzahlbereich stufenlos m-
1
50-9000
Max. zul. Drehmoment (40% ED) an der Spindel Nm 82
Werkzeugmagazin
Magazinplätze 24
Magazinart Teller
Max. Werkzeug- Ø bei Vollbestückung mm 100
Bei freien Nachbarplätzen mm 200
Max. Werkzeuglänge bei Ø25mm mm 350
Max. Werkzeuggewicht Kg 4 (6/10)
Werkzeugwechselzeit ca. s 1,9 (3)
Span –zu- Spanzeit nach VDI s 3,9 (5)
Genauigkeit
Positioniergenauigkeit mm??0,015
Wiederholgenauigkeit mm??0,005
Gewicht
Maschine als Transporteinheit kg 3500
Maschinenabmessungen
Breite mm 3100
Tiefe mm 1730
Höhe mm 2800
Lackierung
DD-Strukturlack grau/blau RAL 7035/5003

Standardzubehör
Alzmetall Bearbeitungszentrum, Typ BAZ 15 CNC
- AC Servomotor mit indirekter Wegmessung
- Automatische Zentralschmierung
- Elektrisch abgesicherte Schutzverkleidung mit Teleskop-Schutzschiebetür, Öffnung 950mm
- Maschinenständer unten mit stahllamellenbestückten Faltenbälgen, oben mit Faltenbalg
- Kühlmitteleinrichtung komplett, Behältervolumen 130l, Pumpenleistung 48l/min bei 1 bar
- Beleuchtung des Arbeitsraumes

Sonderzubehör
Alzmetall Bearbeitungszentrum, Typ BAZ 15 CNC
- Heidenhain Bahnsteuerung TNC 426
- Elektronisches Handrad HR 410
- 3D-Tastsystem mit Infrarot-Übertragung
- Kühlmittelzufuhr durch das Werkzeug bestehend aus:
- Werkzeugspanner
- Kühlmittelhochdruckpumpe Förderleistung 30l/min bei 16 bar
- Kühlmittel-Feinstreinigung mittels Hydrozyklon
- Vorbereitung für Kühlmittelzuführung durch die Hauptspindel und Ausblaseinrichtung
(ohne Kühlmittel- und Feinstreinigungsanlage)
- Spänespülschlauch mit Spritzpistole, einschl. sep. Pumpe
- Späneförderer mit Kühlmittelanlage in Kratzbandausführung
Anordnung an der Maschinenvorderseite, unterhalb der Kühlmittel- u. Spänewanne
Kühlmittelbehälter in Späneförderer integriert, Förderleistung 48 l/min bei 1 bar


Technische Daten sowie Details entnehmen Sie bitte der Anlage.

Technische Details


Technische Details

Jetzt Maschine anfragen!

*:

© 2010 - 2017 GK Werkzeugmaschinen GmbH | All rights reserved.