SAFOP LEONARD 1500S №1124-10128

Maschinendetails


Lagernummer 1124-10128
Fabrikat SAFOP
Maschinentyp LEONARD 1500S
Baujahr  
Steuerungsart konventionell

10128 SAFOP LEONARD 1500S.pdf

Bilder/Videos


Beschreibung



Gebrauchte Maschine in einem hervorragenden Zustand: Mittelgroße und große Horizontaldrehmaschinen - Serie Leonard

Die Serie Leonard ist eine Familie modularer Horizontaldrehmaschinen für die Bearbeitung von mittelgroßen und großen Werkstücken. Sie gewährleisten optimale Leistungen, sowohl was die Robustheit bei Grobbearbeitungen als auch die Präzision bei Feinbearbeitungen betrifft. Hauptmerkmal dieser Modelle ist die hydrostatische Lagerung sowohl der Längsführungen als auch der Querführungen der Schlitten.

Alle Leonard-Maschinen verfügen über vier Führungen zum Verfahren des Schlittens neben den Lünetten und dem Reitstock. Je nach Modell können sie über ein Bett (L-60/1500, L-60/1800, L-70 und L-80) oder ein doppeltes Bett (L-60/2500, L-70/3000, L-80/4000 und L-100) verfügen.

Der Kopf, in dem sich das Dreiganggetriebe befindet, kann mit einer C-Achse für die präzise Winkelausrichtung des Werkstücks ausgerüstet werden. Für die Spindel ist als Alternative zur üblichen Halterung mit Rollenlagern die Verwendung von hydrostatischen Lagern vorgesehen, um eine bessere Bearbeitungspräzision zu erzielen.

Auf den Werkzeugschlitten mit hydrostatischer Lagerung , von denen einer oder zwei vorhanden sein können, können je nach Bedarf verschiedene Dreheinheiten montiert werden: Schwerter, Vierkantrevolver, Scheibenrevolver mit 12 Positionen und gegebenenfalls motorisierten Werkzeugen. In diesem Fall ist die Möglichkeit einer vertikalen Y-Achse vorgesehen.

Außer den verschiedenen Dreheinheiten besteht die Möglichkeit, Ausrüstungen zum Ausbohren, Fräseinheiten mit oder ohne Y-Achse und Schleifeinheiten, zu montieren.
Die verschiedenen Einheiten können auf einem mit Rotationsachse (B-Achse) ausgerüsteten Ständer kombiniert werden oder auf verschiedenen Paletten positioniert werden, die manuell oder automatisch auf dem Schlitten montiert werden. machining operations can be performed

Die Leonard-Maschinen können je nach Beschaffenheit des Werkstücks und erforderlicher Bearbeitung mit verschiedenen Typen von Lünetten geliefert werden. Auf Anfrage sind außerdem verschiedene Zubehörteile, wie Werkstücktaster, Werkzeugtaster und automatische Werkzeugwechselsysteme erhältlich.

Safop hat darüber hinaus mehrere Systeme zum Messen besonders komplizierter Komponenten, wie Turbinenrotoren, entwickelt. Das Run Out Measurement System und das Blade Measurement System sind zu ausgesprochen nützlichen Instrumenten geworden, um die von den führenden Herstellern dieser Komponenten geforderte Präzision zu erlangen.


Diese hier angebotene konv. Maschine kann auf CNC umgerüstet werden und mit weiteren Originalteilen von SAFOP bestückt werden. Die Maschine hat im Moment keine Lünetten und keinen Reitstock, diese können gegen Mehrpreis geliefert werden.


Profitieren Sie auch von den günstigen Leasing- und Mietkaufkonditionen der IKB Leasing: Fragen Sie uns danach! Natürlich organisieren wir gerne für sie auch die Lieferung frei Haus inkl. Montage/Inbetriebnahme und betriebsfertige Übergabe sowie Einweisung.


Technische Details


Technische Details

Jetzt Maschine anfragen!

*:

© 2010 - 2017 GK Werkzeugmaschinen GmbH | All rights reserved.